Bingo mit 75 Kugeln

Ziel des Spiels

Bingo ist ein reines Glücksspiel, das daraus besteht, auf seinem ausgewählten Spielschein möglichst viele der danach zufällig ausgelosten Zahlen ankreuzen zu können. Es handelt sich um ein Vergnügen, das allen Personen und allen Alterskategorien zugänglich ist. Im Bingo mit 30 Kugeln zieht der Spieler total 30 aus 75 durchnummerierten Kugeln. Ziel des Spiels ist, auf seinem Spielschein eine vertikale, horizontale oder diagonale Linie zu formen, um ein "Bingo" zu haben.

Grundregeln

In einem Online-Casino spielt man Bingo mit drei Kugeln mit Hilfe von Rastern, welche die Zahlen 1-75 enthalten. Diese Zahlen sind in zufälliger Weise auf dem Spielschein angeordnet, der in "Bingo-Zonen" unterteilt ist. Die "Bingo-Zonen" bestehen aus Rastern mit 5x5 Feldern.

Spielablauf

  • Nachdem der Spieler seine Bingo-Karten gekauft hat, muss er total 30 Kugeln ziehen. Ein Apparat dient zum Mischen der Kugeln, die von 1 bis 75 durchnummeriert sind.
  • Online hat der Spieler die Möglichkeiten, die Zahlen von Hand zu ziehen oder eine automatische Ziehung zu aktivieren.
  • Die Zahlen werden eine nach der anderen gezogen und werden normalerweise automatisch auf Spielschein des Spielers markiert.
  • Der Spieler hat ein Bingo, wenn er mit 5 der gezogenen Zahlen eine vertikale, horizontale oder diagonale Linie bilden kann. Die Linien werden normalerweise bereits hervorgehoben, wenn 4 Zahlen angekreuzt sind. Dann lässt ein Bingo nicht mehr lange auf sich warten ...
  • Eine Stimme aus dem Off, die derjenigen des Schiedsrichters oder Croupiers entspricht, kündigt die gezogenen Zahlen an. Einige Optionen erlauben dem Spieler, die gezogenen Zahlen selbst anzukreuzen, dafür muss er aber sehr schnell sein.

Spielende

  • Das Spiel endet, wenn die 30 Bingokugeln gezogen wurden. Der Spieler, der die meisten Bingolinien gesammelt hat, wird zum Sieger erklärt. Die Preise und Geschenke sind unterschiedlich je nach den gebildeten Bingolinien.
  • Je nach Trefferhäufigkeit und -genauigkeit der Ziehungen gewinnt der Spieler Bingo oder nicht.
  • Je mehr Bingolinien der Spieler im Laufe der Partie erhält, desto mehr gewinnt er.
  • Es gibt mehrere Varianten von Bingo mit 30 Kugeln, die eine Reihe von spezifischen, ungewöhnlichen Kombinationen und Spielformaten zulassen. Die Regeln können sich gleichermassen je nach Fall ändern.
  • Wenn der Spieler Nichts bilden konnte, verliert er das Spiel, kann aber eine neue Runde starten, wenn er will.
Gratis Bingo