Craps Glossar

Diese Vokabeln sollten Sie kennen:

Hausvorteil

"Hausvorteil" ist nichts anderes als der durchschnittliche Prozentsatz, den den Bank auf jede ausgeführte Wette des Spielers erhält. Beim Craps liegt diese Rate zwischen 1,35% und 16,5%.

Any Craps

Diese Wette besteht darin, auf die Zahlen 2, 3 oder 12 zu setzen. Sie bringt 7 Mal ihren Einsatz.

Any Seven

Eine Wette, die daraus besteht, auf die Zahl 7 zu setzen. Sie bringt 4 Mal ihren Einsatz.

Big 6

Die Wette besteht darin vorauszusagen, dass die Zahl 6 vor der 7 gezogen wird. Sie bringt den einfachen Wetteinsatz.

Big 8

Die Wette besteht darin vorauszusagen, dass die Zahl 8 vor der 7 gezogen wird. Sie bringt ebenfalls den einfachen Wetteinsatz.

Boxcars

Oberbegriff für eine Situation, wo der Spieler zwei Sechsen beim Würfeln erzielt.

Boxman

Der "Boxman" ist der Croupier beim Craps. Er kümmert sich um die korrekte Durchführung des Spiels.

Center Bets

Auf Französisch "Paris Central". Es handelt sich um die Gesamtheit der Wetten, die in die Mitte des Tisches gesetzt werden.

Come Out Roll

Es handelt sich um den ersten Würfelwurf am Anfang der Partie.

Craps

So heisst die gewinnende Kombination, die der Spieler erhält, wenn er beim ersten Wurf (auch "Come Out Roll" genannt) eine 2, eine 3 oder eine 12 erzielt.

Dealer

Angestellter des Casinos, der die Wetten entgegennimmt und sie auf dem Tisch platziert.

Würfel

Kleines rechteckiges oder kubisches Objekt. Nach einer längeren Rotation um sich selbst zeigt es in zufälliger Weise eine von 6 möglichen Ziffern an, die auf seinen 6 Seiten angebracht sind. Beim Craps sind nur zwei Würfel zum Spielen notwendig.

Hard Way

Wette, die daraus besteht, vorauszusagen, dass der Spieler eine 4, 6, 8 oder 10 erzielen wird.

High-Low

Wette, die daraus besteht vorauszusagen, dass der Spieler eine 2 und dann eine 12 in zwei aufeinanderfolgenden Würfen erzielen wird.

High-Low-Yo

Wette die daraus besteht vorauszusagen, dass der Spieler eine 2, eine 12 und dann eine 11 in 3 aufeinanderfolgenden Würfen erzielen wird.

Inside Numbers

So heissen die Zahlen 2, 6, 8 oder 9.

Shooter

Die Person, welche die Würfel wirft.

Natural

Besteht darin, eine 7 oder eine 11 beim "Come Out Roll" zu erzielen.

Outside Numbers

Die Zahlen 4, 5, 9 oder 10.

Come

Wette, die auf dem Teil des Tisches platziert wird, der die Bezeichnung "Come" trägt. Diese Wette gewinnt bei der einzigen Bedingung, dass der Spieler einen "Natural" (also eine 7 oder 11) beim nächsten Wurf erzielt. Wenn er Craps (eine 2, 3 oder 12) erzielt, verliert der Spieler.

Don't Come

Im Gegensatz zur Wette "Come" gewinnt diese Wette unter der einzigen Bedingung, dass der Spieler eine 2 oder 3 beim nächsten Wurf erzielt. Der Spieler erzielt damit eine Auszahlung von 1:1. Wenn der Spieler jedoch eine 7 oder 11 erzielt, verliert er die Partie.

Don't Pass

Die Wette "Don't Pass" ist das genaue Gegenteil der Wette "Pass Line". Diese Wette gewinnt bei der einzigen Bedingung, dass der Spieler eine 2, 3 oder 12 beim nächsten Wurf erzielt. Er erzielt dann einen Gewinn von 1:1. Wenn der Spieler jedoch eine 7 oder 11 erzielt, verliert er die Partie.

Field

Die Wette besteht darin vorauszusagen, dass die Gesamtsumme des nächsten Wurfs auf dem Teil des Tisches mit der Aufschrift "Field" abgebildet ist. Es handelt sich also um eine 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12. Diese Wette ist verloren, wenn der Spieler auf eine 5, 6, 7 oder 8 erzielt.

Hardway

Diese Wette besteht darin vorauszusagen, dass der Spieler ein und dieselbe Zahl auf beiden Würfeln (man spricht dann von einem "Double") erzielt, bevor er den Wert 7 erzielt. Die Auszahlungsquote variiert je nach der Natur der Ziehung zwischen 7:1 und 9:1.

Horn

Wette, bei der man voraussagt, dass der Spieler eine 2, 3, 11 oder 12 beim zweiten Wurf erzielt. Als allgemeine Regel hat diese Wette eine Quote von 15:1.

Pass Line

Es handelt sich um eine der häufigsten Wetten beim Craps. Sie besteht darin vorauszusagen, dass der Spieler eine 7 oder eine 11 beim ersten Wurf erzielt. Der Spieler verliert jedoch die Wette, wenn er eine 2, 3 oder 12 erzielt. Die Auszahlungsquote ist 1:1 für diese Wette.

Place

Eine Wette, dass die Zahlen 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 vor der 7 gezogen werden. Diese Wette zahlt 9:8 aus, obwohl das je nach den ausgewählten Zahlen variieren kann.

Point

Zahl, die beim ersten Wurf erzielt wird.

Seven Out

Ausdruck, der regelmässig beim Craps benutzt wird, wenn der der Spieler eine 7 erzielt, sobald der "Point" etabliert wurde.

Snake Eyes

Ausdruck dafür, dass das Total der beiden Würfel nur den Wert 2 erreicht (jeder Würfel also die Augenzahl 1 aufweist).

Strategie

Sammlung taktischer Methoden und Praktiken mit dem Ziel, die Siegeschancen des Spielers zu erhöhen.

Gratis Craps